Tennis Club Tulln
Hafenstraße 11
3430 Tulln
+43 (0)2272 631 85
tctulln@aon.at

Auch 4er und 5er mit tollen Leistungen

Nachdem die ersten 3 Mannschaften der TCT-Herren bereits ihre Spiele der 2. Meisterschaftsrunde glorreich gewinnen konnten, gaben auch die 4-er und 5er-Herren-Teams unter der Leitung von Michael Wammerl (MF 4er) und Andre Rubinig (MF 5er) deutlich den Ton an! 


Nachdem es in der 1. Runde für die 4er-Herren noch eine Auftaktschlappe gegen Aufstiegsfavorit Wilhelmsburg gab, gab man sich in Türnitz keine Blöße. Manfred Schmidt, Michael Traxlmayr, Tristan Haller, Maximilian Beran, Vinzenz Wutzl und Lars Sibral gewannen allesamt ihre Einzel- und Doppelpartien und traten mit einem Gesamtscore von 9:0 die Heimreise an.

Und auch die jungen Talente der 5er-Herren unter Andre Rubinig wussten zu überzeugen. Nach der unglücklichen Niederlage gegen Sieghartskirchen in der 1. Runde, setzten sich Jakob Wieser, Andre Rubinig, Tim Harreither, Elias Hoxha, Patrick Egretzberger und Jan Somberg mit routinierter Doppel-Unterstützung durch Dietmar Pfeiler auswärts mit einem Gesamt-Score von 7:2 gegen den ATSV Tulln durch. 

Auch Runde 4 wurde bereits vergangenen Donnerstag erfolgreich über die Bühne gebracht. Diesmal mit Matteo Feigl statt Andre im Einzel (4:2 stand es da), konnten auch mit Hilfe von Routinier Gerald Niedl alle Doppel gewonnen werden, weshalb der TCT 5 (mit einem Spiel mehr) derzeit von Tabellenrang 1 lacht. GRATULATION!

Bernhard Steinböck

Aktuelle Termine

Kein Artikel vorhanden